Bauer gegen Millionär

Donnerstag, 07. März 2013

23.05 – 00.20 Arte
Unsere Wurzeln, unser Grund, Dokumentarfilm, Frankreich, 2011. Regie: Mohamed Ulad.

An der Küste Marokkos, nahe der Stadt Tanger, lebt der Kleinbauer Hercule mit seiner Familie. Mit Fischfang, Viehzucht und dem Erlös aus einem bescheidenen Verkaufsstand bestreiten die Familienmitglieder ihren Lebensunterhalt. Doch seit einigen Jahren bedroht ein französischer Investor ihre Existenz. Hercule soll zugunsten eines Immobilienprojekts sein Land verkaufen. Noch wehrt er sich.

Ein marokkanischer Kleinbauer, der wegen seiner außergewöhnlichen körperlichen Kräfte Hercule genannt wird, lebt mit seiner Familie auf einem Stück Land, das an einen wunderschönen Strand südlich von Tanger grenzt. Gemeinsam bearbeiten die Familienmitglieder ihre Felder und leben vom Fischfang, von der Viehzucht und den Einnahmen eines einfachen Verkaufsstands aus Stroh, den sie jedes Jahr am Strand errichten. Ihr einziger Nachbar ist seit kurzem Patrick Guerrand-Hermès, Erbe des berühmten französischen Unternehmens. Der hat nach und nach die Parzellen rund um den wunderschönen Strand aufgekauft, um ein geheimnisvolles, großes Immobilienprojekt durchzuführen.

Trotz aller Einschüchterungsversuche, zehn Jahren juristischer Auseinandersetzungen und sogar monatelanger Gefängnisaufenthalte weigert sich Hercule kategorisch, sein Stück Land zu verkaufen. Doch das Familienoberhaupt ist müde von dem jahrelangen anstrengenden Konflikt und steht kurz davor, den Kampf aufzugeben.

Filmemacher Mohamed Ulad beleuchtet in seinem Dokumentarfilm den Widerstand der marokkanischen Bauernfamilie gegen eine unerbittliche Justizmaschinerie und schildert den Alltag der Familie, die glücklich vereint im Einklang mit der Natur leben möchte und nicht hinnehmen will, dass dieses Gleichgewicht zerstört wird.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading ... Loading ...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *