Kenias Jadesee

Dienstag, 15. Mai 2012

22.00 – 22.30 WDR
Rund um den Lake Turkana – Eine WELTWEIT-Reportage von Werner Zeppenfeld

Traditionelle Fischerei am Turkana-See, Kenias Jadesee. Bild: WDR/mauritius images

Seinen großen Hollywood-Auftritt hatte der Turkana-See in John le Carrés „Der Ewige Gärtner“. Ansonsten liegt Kenias jadegrünes Wüstengewässer meist einsam in der grandiosen vulkanischen Landschaft. (Bild: WDR/mauritius images)

Obwohl hier nur wenige Hirten und Fischer ein sonnendurchglühtes Dasein fristen, übt der Lake Turkana auf Reisende einen bizarren Reiz aus, seit er 1888 vom österreichischen Grafen Teleki „gefunden“ wurde. Forscher und Missionare, Buschpiloten und Abenteurer geben sich seither an seinen krokodilverseuchten Ufern ein buntes Stelldichein.

Afrika-Korrespondent Werner Zeppenfeld hat sich unter die illustre Gesellschaft gemischt.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Tags:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.