Leben im Schatten der Pyramiden

Samstag, 10. Dezember 2011

19.30 – 20.00 Phoenix
Ein Film von Dietmar Ossenberg.

In Kairo und Umgebung gibt es über 80 Pyramiden. Die bekanntesten: Gizeh, Sakkara, Dahshur. An diesen drei Pyramidenkomplexen spielen die Geschichten. Bild: PHOENIX/ZDF-Studio Kairo

In Kairo und Umgebung gibt es über 80 Pyramiden. Die bekanntesten sind Gizeh, Sakkara und Dahshur. Millionen von Touristen besuchen jährlich die Meisterwerke pharaonischer Baukunst. Doch die Weltwunder stehen nicht isoliert in der Wüste. Um sie herum findet der ganz normale ägyptische Alltag statt. Im Schatten der Pyramiden leben hunderttausende Menschen – und dort wachsen auch die köstlichsten Datteln der Welt.

Auslandskorrespondent Dietmar Ossenberg besucht für den Film „Ägypten – Leben im Schatten der Pyramiden“ unter anderem die Schlangenfängerfamilie Tolba, die diesem ungewöhnlichen Gewerbe schon seit 200 Jahren nachgeht. Er trifft die Deutsche Uta Brinckmann, die ihren Lebensabend bei Sakkara verbringen will, und den englischen Maler Hugh Sowdon, der sich in Dahshur einen kleinen Garten Eden geschaffen hat.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.