Nachhaltige Geschenkideen im Ratgeber “Nachhaltig Schenken”


Titelblatt Ratgeber

Jahr für Jahr stellt sich die Frage nach einer Geschenkidee, und das nicht nur zu Weihnachten. Der E-Book Ratgeber “Nachhaltig schenken”, herausgegeben vom Online-Portal erlebnisgeschenke.de, bietet auf insgesamt 50 Seiten viele Informationen, Tipps und Experteninterviews rund um das “Nachhaltig schenken”.

Nachhaltig – Nicht nur zur Weihnachtszeit

Der Ratgeber beinhaltet nicht nur Geschenkideen. Er bietet Hilfestellung, um im Alltag Produkte auf Nachhaltigkeit zu prüfen. Ein Kapitel ist dem Beschenken von Kindern gewidmet. Selbstverständlich werden auch Geld- und Sachspenden thematisiert. Bei verschiedenen Organisationen können Sach-Spenden in Form von Kühen, Hühner und ähnlichem in Entwicklungsländer verschenkt werden, um so Existenzen zu sichern oder um Bildung zu fördern. Damit Geldspenden am Ende nicht in falsche Hände geraten, gibt der Ratgeber auch Tipps, woran man eine vertrauenswürdige Spendenorganisation erkennt.

Bunte Verpackung, grüner Inhalt

Gutscheine und Spenden sind sinnvoll und lassen sich sehr einfach verschenken. Viele Menschen möchten aber nicht auf bunte Pakete unterm Weihnachtsbaum verzichten.  Hierfür bieten viele Online-Shops und Geschäfte eine kreative Auswahl an Geschenkideen: Von Kleidung aus Bio-Baumwolle, über Kinderspielsachen aus Bambus bis hin zu Geschirr, das aus Mais hergestellt wurde, haben sie einiges zu bieten. Aber nicht nur die Funktionalität, die Materialien oder die Umstände der Produktion werden in Betracht gezogen. Das Design darf nicht zu kurz kommen: Schon lange bedeutet “nachhaltig” nicht mehr unkreativ und langweilig. Das beweist auch der Ratgeber anhand einer Liste von rund 30 Geschenkideen. Unter diesen Vorschlägen befinden sich Ideen für jedes Alter, zum kaufen, zum selber machen oder um sich inspirieren zu lassen.

Vorschau 1 Ratgeber

Nachhaltig schenken

E-Book, 2013
Herausgeber: erlebnisgeschenke.de

 

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>