Kategoriearchive: Iran


Das Bergdorf Masule, als UNESCO Welterbe vorgeschlagen, ist so eng gebaut, dass das Dach von einem Haus, die Straße für das darüber liegende Haus bildet. Bild: BR/Martin Weiss

Irans Grüner Gürtel

Sonntag, 06. Januar 2013 21.45 – 22.30 Phoenix Geschichten vom Kaspischen Meer. Film von Martin Weiss. Von den Viertausendern des Elburs-Gebirges geht es sanft hinab zum Kaspischen Meer, das 28 Meter unter N.N. liegt. Dazwischen liegt der grüne Gürtel Irans von einer Schönheit, die das Kamerateam nicht erwartet hatte: Tropische Regenwälder und traumhafte Landschaften. (Bild: […]


Kaviar – Der Schatz aus dem Iran

Samstag, 05. Januar 2013 19.30 – 20.15 Arte 360° – Geo Reportage. Reportage von Dariusch Rafiy. Echter Wildkaviar aus dem Kaspischen Meer gehört zu den teuersten Delikatessen überhaupt. Feinschmecker in Europa zahlen bis zu 1.400 Euro für hundert Gramm echten “Chaviar”, zu Deutsch: “Kuchen der Freude”. Seit Jahrtausenden ernährt das Kaspische Meer seine Anwohner. Aber […]

Die Störfischer Akbar, Bahman und Saeed (v.l.n.r.) arbeiten für die staatliche iranische Fischereibehörde Shilat. Diese stellt Boote und Netze, zahlt aber nur, wenn etwas gefangen wird. Bild: ARTE / © Neamatzadeh/Medienkontor FFP

Ehemalige Karawanserei im Zentraliran. Bild: SWR/Bernd Girrbach

Die Marco Polo-Fährte (3/5)

Sonntag, 16. Oktober 2011 17.15 – 18.00 SWR Abenteuer Seidenstraße. Durch Iran und Afghanistan. Von Rolf Lambert u. Bernd Girrbach. Reisebuch-Autor Bradley Mayhew ist auf der Route Marco Polos in den Wüsten des Iran angelangt, wo es sich bestens per Anhalter reist. Im berühmten Reisebericht des Venezianers hat Bradley über Feueranbeter gelesen.


Stimmen aus dem Iran

Dienstag, 14. Juni 2011 20:15 – 21.40 Arte Dokumentarfilm, Frankreich 2010, Regie: Manon Loizeau Im Juni 2009 rebellierte die iranische Jugend. Sie zweifelte das Ergebnis der Präsidentschaftswahl an und lehnte sich gegen das Regime auf. Ihre Forderungen verbreiteten sich nach Tunesien, Ägypten, Libyen, Jemen und Algerien. Doch ihr Aufruhr ist vorerst erstickt worden, der Iran […]

Der Aufruhr der iranischen Jugend, die im Juni 2009 als Erste ein Zeichen gesetzt hatte, ist vorerst erstickt worden. Bild: ARTE F / © Manon Loizeau

Kako (Allahmorad Rashtiani) wird bestraft. Bild: ZDF / © Nigel Bluck/Crighton Bone

Halbmond

Mittwoch, 01. Juni 2011 23:00 – 00.45 Arte Spielfilm, Iran/Frankreich/Österreich 2006, ZDF, Original mit deutschen Untertiteln, Regie: Bahman Ghobadi Mamo, ein alt gewordener Starmusiker aus dem Iran, möchte nach dem Sturz Saddam Husseins ein letztes Konzert im Irak geben, wie früher begleitet von seinen zehn Söhnen. Für diesen letzten großen Auftritt nehmen Mamo und seine […]