Kategoriearchive: Brasilien


Das ARD-Team in Rio de Janeiro: Leonardo Cardoso, Ton; Michael Stocks, Korrespondent; Juan Pablo Mondini, Kamera; Madé Mendonça, Producerin (v.l.). Bild: SWR

Rio zwischen Himmel und Hölle

Samstag, 08. Juni 2013 16.00 – 16.30 Das Erste Weltreisen. Film von Michael Stocks Rio de Janeiro war schon immer eine ganz besondere Weltstadt. Jetzt aber rückt die Samba-Metropole international immer mehr in den Fokus. Rio ist “in” und immer öfter Austragungsort von Großveranstaltungen.


Duell am Amazonas 2

Donnerstag, 28. Februar 2013 21.00 – 21.45 NDR Bei den Kalapalo-Indianern. Ein Film von Roland Garve. Ein Deutscher ringt mit einem Kalapalo-Indianer – kein Kampf auf Leben und Tod, sondern ein Wettkampf während eines großen Festes. Der deutsche Arzt Roland Garve ist nicht zum ersten Mal dabei.

Versöhnung zwischen den beiden Kontrahenten, dem Kalapalo und dem Autor Roland Garve. Bild: NDR/Christian Büttner

Patrizia, die rassige Sambakönigin, zu sehen zum Teil mit Band. Sie begegnet uns im Zug. "Bild: NDR/Petra Spamer-Riether

Der Edelstein-Express – Mit dem Zug durch Brasilien

Donnerstag, 28. Februar 2013 20.15 – 21.00 NDR Länder – Menschen – Abenteuer. Dokumentation von Petra Spamer-Riether. Glitzernde, kostbare Edelsteine, Glücksritter auf der Suche nach dem großen Fund, Frauen, die Smaragde waschen, eine rassige Sambakönigin, vor 100 Jahren ausgewanderte Pommern und Ouro Preto, die ehemalige Stadt des schwarzen Goldes und heute Weltkulturerbe. All das begegnet […]


Bittere Ernte

Freitag, 15. Februar 2013 21.15 – 21.45 NDR Der hohe Preis des billigen Kaffees. Die Reportage. Film von Michael Höft. Kaffee: einst Luxusprodukt, ist er heute in jedem Discounter günstig zu haben. Er ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. 150 Liter Kaffee trinkt jeder Bundesbürger jährlich. Da stellt sich die Frage: Warum ist Kaffee so preiswert […]

In Jutesäcken verpackt tritt nur noch wenig Kaffee die Reise um die Welt an. Heute werden die Bohnen einfach in Container geblasen. Bild: NDR/Michael Höft.

Puerto Williams. Bild: PHOENIX/dw-world

Von Feuerland nach Tijuana (1-4)

Montag, 31. Dezember 2012 09:00 – 12:00 Phoenix Filme von Paula Rodriguez Sickert, Tanja Catrin Blut, Hanne Kehrwald & Peter Stegemann. Vier Reporterteams reisen quer durch Lateinamerika, von der Südspitze des amerikanischen Kontinents bis zur mexikanisch-kalifornischen Grenze, mit der Frage im Gepäck: Was bewegt die Menschen, denen wir begegnen? (Bild: PHOENIX/dw-world)


Favelas im Aufbruch

Sonntag, 30. September 2012 21:45 – 22:30 Phoenix Die andere Seite Rio de Janeiros. Film von Andreas Wunn. Es verändert sich etwas in der Millionenstadt. Vor der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien 2014 und den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro will die Stadt Ernst machen im Kampf gegen Gewalt und Kriminalität. (Bild: PHOENIX/ZDF-Studio Rio de […]

Blick auf die Nobel-Stadtteile Leblon und Ipanema. Bild: PHOENIX/ZDF-Studio Rio de Janeiro

Nachdem Baumfäller alle wertvollen Harthölzer abgeholzt haben, folgt die Brandrodung. Riesige Gebiete liegen brach - auf dem nährstoffarmen Boden wächst über Jahre hinweg so gut wie nichts. Bild: NDR / © NDR/Light&Shadow

Mythos Amazonas (3/3)

Mittwoch, 08. August 2012 18.25 – 19.10 Arte Alarm im Regenwald. Der Kampf um die Rettung des Regenwaldes steht im Mittelpunkt des letzten Teils der Dokumentation. (Bild: NDR / © NDR/Light&Shadow)