Kategoriearchive: Naher Osten


Drohnen – Von der Waffe zur Überwachung

07.11. 23:10 Uhr Arte – Ferngesteuerte Flugsysteme, Drohnen genannt, die mit Sensoren, Kameras oder Waffen bestückt sind, können klein wie ein Vogel oder groß wie ein Frachtflugzeug sein. Derzeit setzen allein die USA 10.000 Drohnen ein. 55 Staaten bauen, kaufen oder nutzen diese Systeme.

Der ehemalige Entwickler der israelischen Luftstreitkräfte Abe Karem mit einem Albatross, dem Vorgängermodell des Predators: Der Urvater der Drohnen baute den Albatross in seiner Garage. (Bild: ARTE France / © WGBH)

Yalda Hakim (links) besucht die Männer und Frauen des Falcon Aviation Clubs. Bild: BBC World News

Iraq – Ten Years on (2/3)

Samstag, 13. April 2013 13.30 BBC World News Dreiteilige Doku-Reihe. Folge 2: Paragliding over Mosul Für eine dreiteilige Reihe über den Irak reist die neue BBC-Moderatorin Yalda Hakim quer durchs Land, um herauszufinden, wie die irakischen Bürger heute, 10 Jahre nach der US-geführten Invasion, leben. Dabei erfährt sie, wie Konflikt, Regimewechsel, sektiererische Gewalt und der […]


Iraq: Ten Years On

Freitag, 22. März 2013 20.30 BBC World News Dreiteilige Doku-Reihe. Folge 1: Born Under a Bad Sign. Für eine dreiteilige Reihe über den Irak reist die neue BBC-Moderatorin Yalda Hakim quer durchs Land, um herauszufinden, wie die irakischen Bürger heute, 10 Jahre nach der US-geführten Invasion, leben. Dabei erfährt sie, wie Konflikt, Regimewechsel, sektiererische Gewalt […]

Folge 1: Born Under a Bad Sign - Immer mehr Kinder im Irak kommen missgebildet oder krebskrank zur Welt.

Baset ist ein charismatischer junger Mann, der vor allem mit seinen revolutionären Songs die Menschen begeisterte. Bild: ARTE France

Homs – Eine Stadt im Krieg

Dienstag, 12. März 2013 22.00 – 22.40 Arte Dokumentation, Erstausstrahlung, Syrien 2013, ARTE F. Vor genau zwei Jahren erreichte die Arabische Rebellion Syrien. Die ersten Demonstrationen gegen das diktatorische Regime von Baschar al-Assad fanden in der drittgrößten Stadt Homs statt. Vor allem junge Menschen gingen auf die Straße und protestierten für Freiheit und Demokratie. Der […]


Klein-Palästina in Chile

Montag, 25. Februar 2013 18:15 – 19:10 arte Dokumentation von Ana Maria Hurtado, Chile, 2011. Nach dem Sturz Saddam Husseins mussten Tausende Palästinenser den Irak verlassen. Einige von ihnen wanderten ins ferne Chile aus. Dort existiert bereits seit hundert Jahren eine palästinensische Gemeinde in der Stadt La Calera. Die Dokumentation beobachtet, wie der irakische Palästinenser […]

Chilenische Schulkinder in La Calera basteln die Landesfahnen für die syrisch-jordanischen Flüchtlingskinder, um sie willkommen zu heißen. Bild: ARTE France

Die Sultan-Quabus-Moschee in Muscat. Bild: ZDF / © Horst Brandenburg

Karawane des sanften Wandels

Dienstag, 19. Februar 2013 18.25 – 19.10 arte Die Jugend des Oman bricht auf. Dokumentation Deutschland, 2012, ZDF, Regie: Horst Brandenburg Das Sultanat Oman gehört zu den eher unbekannten Ländern. Große Erdölvorkommen haben es ähnlich wie seine Nachbarländer auf der Arabischen Halbinsel reich gemacht. Doch radikale Veränderungen oder gar die Übernahme westlicher Lebensweisen liegen den […]


Die Altkleider-Lüge

Freitag, 11. Januar 2013 21.15 – 21.45 NDR Wie Spenden zum Geschäft werden. NDR-Reportage. Von Michael Höft. Der Großteil gespendeter Altkleider wird in Wahrheit weiterverkauft – zum Kilopreis. Die Profiteure sind Unternehmen, die mit Secondhandgarderobe ein knallhartes Geschäft machen. (Bild: NDR/httv-Produktion/Michael Höft)

Altkleidermarkt in Dar es Salaam, Tansania. Bild: NDR/httv-Produktion/Michael Höft

Verbliebene Ruinen der alten nabatäischen Handelsstadt Chalutza. Bild: SWR/Nimna Buhre

Der Duft des Orient – Die Weihrauchstraße

Sonntag, 06. Januar 2013 17.15 – 18.00 SWR Schätze der Welt spezial mit Dieter Moor. Weihrauch besänftigt die Götter. Weihrauch reinigt die Lebenden wie die Toten. Dieter Moor folgt den Spuren dieses gleichermaßen mythischen wie aromatischen Rauchs auf einer der ältesten Handelsstrassen der Geschichte. Weihrauch wächst ausschließlich in Somalia, im Jemen und in der Provinz […]