Kategoriearchive: Irak


Iraq – Ten Years on (2/3)

Samstag, 13. April 2013 13.30 BBC World News Dreiteilige Doku-Reihe. Folge 2: Paragliding over Mosul Für eine dreiteilige Reihe über den Irak reist die neue BBC-Moderatorin Yalda Hakim quer durchs Land, um herauszufinden, wie die irakischen Bürger heute, 10 Jahre nach der US-geführten Invasion, leben. Dabei erfährt sie, wie Konflikt, Regimewechsel, sektiererische Gewalt und der […]

Yalda Hakim (links) besucht die Männer und Frauen des Falcon Aviation Clubs. Bild: BBC World News

Folge 1: Born Under a Bad Sign - Immer mehr Kinder im Irak kommen missgebildet oder krebskrank zur Welt.

Iraq: Ten Years On

Freitag, 22. März 2013 20.30 BBC World News Dreiteilige Doku-Reihe. Folge 1: Born Under a Bad Sign. Für eine dreiteilige Reihe über den Irak reist die neue BBC-Moderatorin Yalda Hakim quer durchs Land, um herauszufinden, wie die irakischen Bürger heute, 10 Jahre nach der US-geführten Invasion, leben. Dabei erfährt sie, wie Konflikt, Regimewechsel, sektiererische Gewalt […]


Klein-Palästina in Chile

Montag, 25. Februar 2013 18:15 – 19:10 arte Dokumentation von Ana Maria Hurtado, Chile, 2011. Nach dem Sturz Saddam Husseins mussten Tausende Palästinenser den Irak verlassen. Einige von ihnen wanderten ins ferne Chile aus. Dort existiert bereits seit hundert Jahren eine palästinensische Gemeinde in der Stadt La Calera. Die Dokumentation beobachtet, wie der irakische Palästinenser […]

Chilenische Schulkinder in La Calera basteln die Landesfahnen für die syrisch-jordanischen Flüchtlingskinder, um sie willkommen zu heißen. Bild: ARTE France

Der Berg Nemrut in der heutigen Türkei liegt hoch oben über dem Euphrat. Bild: ARTE F / © All 3 Media

Morgenland und Abendland (1/7)

Samstag, 01. September 2012 20.15 – 21.10 Arte (1): Zwischen Euphrat und Tigris. Dokumentationsreihe, Erstausstrahlung, Großbritannien, 2011, Regie: John Fothergill. Monotheismus, Grundlagen der Wissenschaft, Bürgerrechte, Justiz, Handelsmärkte und verschiedene Kunstformen – der Mittlere Osten ist die Wiege grundlegender Ideen, die das moderne Weltbild bis heute prägen. Die Dokumentationsreihe erzählt nicht die Geschichte einer Nation oder […]


Amerikanische Soldaten der 1st Armored Division auf Abschiedstour in Bagdad. Bild: SWR

ARD-exclusiv: Die Heimkehrer

Sonntag, 11. September 2011 13.15 – 13.45 Das Erste Was vom Irak-Krieg übrig bleibt. Von Ashwin Raman. Dass alle wohlbehalten zurückkehren, war unwahrscheinlich. Doch umso glücklicher können sie nun das Wiedersehen feiern: Die Soldaten der 1st Armored Division kehren heute zurück in ihren Heimatstandort nach Wiesbaden. Ein Jahr lang waren sie in Bagdad stationiert, bildeten […]


Halbmond

Mittwoch, 01. Juni 2011 23:00 – 00.45 Arte Spielfilm, Iran/Frankreich/Österreich 2006, ZDF, Original mit deutschen Untertiteln, Regie: Bahman Ghobadi Mamo, ein alt gewordener Starmusiker aus dem Iran, möchte nach dem Sturz Saddam Husseins ein letztes Konzert im Irak geben, wie früher begleitet von seinen zehn Söhnen. Für diesen letzten großen Auftritt nehmen Mamo und seine […]

Kako (Allahmorad Rashtiani) wird bestraft. Bild: ZDF / © Nigel Bluck/Crighton Bone

v.l.: NDR Reporter Stefan Buchen und BND Informant "Curveball". Bild: NDR

Die Lügen vom Dienst

Mitten in Deutschland lebt der Mann, der den Irak-Krieg auslöste. Ein BND-Informant aus dem Irak, Deckname “Curveball”. Heute hat er einen deutschen Pass – der Lohn für eine Lüge. Denn der von ihm gelieferte Kriegsgrund erwies sich als erfunden, die von ihm “enthüllten” Produktionsstätten für Massenvernichtungswaffen gab es in Wahrheit nicht. US-Präsident Bush und Außenminister Powell stützten sich auf “Curveballs” Aussagen, der Bundesnachrichtendienst versorgte ihn danach jahrelang mit Geld und Betreuung.