Bei jedem Wetter patrouillieren die Balineros mit ihren selbstgebauten Karren auf der höchsten und gefährlichsten Passstraße Kolumbiens - der Línea 5.