China im Reisefieber

Freitag, 03. Dezember 2010

22.20 – 22.50 Phönix
Abenteuer Urlaub
Ein Film von Jochen Graebert

Vor 20 Jahren noch ein kleines Fischerdorf: Yangshuo hat sich trotz des Massentourismus viel von seinem Charme bewahrt. Bild: PHOENIX/NDR/Dirk Vahldiek
China ist stolz auf grandiose Natur und historische Sehenswürdigkeiten ersten Ranges. Ausländer denken zuerst an die Große Chinesische Mauer, an die faszinierende Terrakotta-Armee von Xian oder die pulsierenden Mega-Städte. Chinesen selbst bevorzugen noch andere touristische Highlights – Korrespondent Jochen Graebert erlebte auf den Kegelbergen am Lijiang-Fluss junge Leute, die den Nervenkitzel beim Felsklettern suchen.

In Süd-China lernten Jochen Graebert und das Team aus dem Studio Peking echten Massentourismus kennen: Gemeinsam mit Tausenden Touristen aus allen Teilen Chinas bestaunten sie die pittoresken Kalkfelsen im Wuling-Nationalpark. Zu Fuß – und bei großer Hitze auch gern im weltweit höchsten Außen-Aufzug.

Ebenfalls ungebrochen ist die Begeisterung für den „roten Revolutions-Tourismus“. Hier darf jeder Urlauber noch einmal tief in die jüngere Geschichte Chinas eintauchen: in Maos Felshöhlen in Yanan, aus denen heraus er die Revolution nach ganz China trug.

Inzwischen entwickelt sich in China langsam ein zaghafter Individualtourismus. Gestresste Großstädter wagen sich auf Pilgerpfade mit Packpferd und Führer – unterwegs zu tibetischen Heiligtümern in schwindelerregenden Höhen. Ein Volk im Reisefieber – China im ungewohnten Abenteuer Urlaub.

Weitere Sendetermine:

  • Sa, 04.12.10, 12.20 Uhr

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Schüleraustausch Weltweit mit TravelWorks!
Ein Kommentar
  1. schrieb am 25. Mai 2011 um 11:19 Uhr: | Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.