Geheimnisvolles Turfan

Donnerstag, 25. Dezember 2014 | 19:05 – 20:00 3sat

Jahrhundertprojekt Museumsinsel. Film von Carola Wedel, Erstausstrahlung.

Nahe der chinesischen Wüste Taklamakan an der nördlichen Seidenstraße liegen die Oasen Turfan, Kizil und Kucha, weltberühmt für ihre fantastischen Wandmalereien in buddhistischen Höhlen.

Der blaue Buddha - einmalig guterhaltendes Wandgemälde in den Höhlen von Kizil. Bild: ZDF / Jürgen Dombrowski

Der blaue Buddha – einmalig guterhaltendes Wandgemälde in den Höhlen von Kizil.
Bild: ZDF / Jürgen Dombrowski

Die Höhlen aus dem 3. bis 13. Jahrhundert waren Anfang des 20. Jahrhunderts von den Berliner Forscher Albert von Grünwedel und Albert von Le Coq entdeckt worden. Sie fanden darin zahlreiche Schriften, Skulpturen und wunderschöne Wandgemälde, die erstmals belegten, wie früh sich Kulturen aus Ost und West an der Seidenstraße gegenseitig beeinflussten.

Grünwedel und Le Coq lösten zahlreiche Fresken aus den Wänden und transportierten sie in Hunderten von Kisten nach Berlin. Seitdem galten die deutschen Wissenschaftler vielen in China als Kunsträuber. Nun aber nähern sich Deutschland und China in gemeinsamen Forschungsprojekten über diese Objekte einander an.

Die „Turfan-Expeditionen“ sollen eines der aufsehenerregendsten Ausstellungskapitel im neu geplanten Humboldtforum im Berliner Stadtschloss werden. Mit Original-Fresken werden die Höhlen mit großem Aufwand rekonstruiert – eine restauratorische Meisterleistung.

Für ihre Dokumentation „Geheimnisvolles Turfan“ hat Carola Wedel mit ihrem Kamerateam den Direktor des Museums für Asiatische Kunst Berlin, Klaas Ruitenbeek, auf einer außergewöhnlichen Reise durch die Region Xinjiang begleitet. Wo bislang keine deutschen Fernsehteams zugelassen waren, mitten in Zeiten politischer Unruhen in der autonomen, uigurischen Region, durften sie als einziges nicht-chinesisches Fernsehteam überhaupt drehen.

Seit 2001 berichtet Carola Wedel in ihrer Langzeitdokumentation „Jahrhundertprojekt Museumsinsel“ jährlich über die Bau- und Sanierungsfortschritte in Berlins historischer Stadtmitte, wo sich die Museumsinsel und nun auch das benachbarte Humboldtforum zu einer einzigartigen Museumslandschaft entwickeln. ZDF und 3sat betreiben seit 13 Jahren eine erfolgreiche Medienpartnerschaft mit dem UNESCO Weltkulturerbe „Museumsinsel“.
(Senderinfo)

Bild: Bild: ZDF / Jürgen Dombrowski

Link zur Sendung

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Schüleraustausch Weltweit mit TravelWorks!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.