Seychellen – Ein wahrer Traum

Mittwoch, 10. August 2011

19.30 – 20.15 Arte
Die neuen Paradiese. Dokumentationsreihe, Frankreich 2009, Regie: Jean Froment

Einfach mal die Seele baumeln lassen - kein Problem auf den Seychellen. Bild: ARTE / © What's Up Films

Die Seychellen haben sich aufgrund ihrer einmaligen Landschaft und der enormen Artenvielfalt das Image eines Paradieses gegeben. Umwelt- und Naturschützer setzten alles daran, dass der Inselstaat sich diesen Status erhält.

Schon den Seefahrern, die sie entdeckten, galten die Seychellen als Garten Eden. Und noch heute pflegt der Inselstaat bewusst sein Image als Paradies. Die hauptsächlich aus Granit bestehende Inselgruppe verdankt ihre intakte Umwelt vor allem der späten Besiedlung im 18. Jahrhundert. Aber auch die Tatsache, dass vor 30 Jahren fast 50 Prozent der Fläche des 115 Inseln zählenden Archipels unter Naturschutz gestellt wurden, trug zur Bewahrung der außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt bei.

Der Biologe Steve Goodman interessiert sich besonders für die unversehrte Tierwelt des weit abgelegenen Aldabra-Atolls, des größten Korallenriffs des Indischen Ozeans. In der letzten Warmzeit vor 125.000 Jahren wurde das sehr tiefliegende Atoll völlig überspült. Heute bildet es ein eigenständiges Ökosystem und ist gewissermaßen ein Spiegel der Welt, bevor der Mensch in der Evolutionsgeschichte auftauchte.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Schüleraustausch Weltweit mit TravelWorks!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.