Vietnams letzte Nashörner

Freitag, 22. Juli 2011

11.30 – 12.15 NDR
Suche nach einem Phantom. Ein Film von Wolfgang Wegner und Ernst Sasse.

Tierfilmer Ernst Sasse filmt die seltenen asiatischen Elefanten im Cat Tien Nationalpark. Bild: NDR/Wolfgang Wegner

Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Vietnams kennen nur wenige. Bis vor einiger Zeit wusste niemand, dass es dort Java-Nashörner gibt: einige der seltensten Tiere der Erde. 70 Exemplare weltweit gibt es nur noch.

70 Exemplare weltweit gibt es nur noch. Und ein paar davon leben im vietnamesischen Cat Tien-Nationalpark. Kaum ein Mensch hat sie je gesehen. Lediglich Fotos gibt es, aufgenommen mit automatischen Kameras. Das NDR Team hat Biologen und Parkranger bei der schwierigen Suche nach dem Java-Nashorn begleitet.

Noch vor wenigen Jahrzehnten tobte auch auf dem Gebiet des heutigen Cat Tien-Nationalparks der Vietnamkrieg mit Flächenbombardements und massenhaftem Einsatz von Entlaubungsmitteln. Nur langsam erholt sich der Regenwald.

Wolfgang Wegner und Ernst Sasse sind mit ihrem Team dabei, als im Parkhauptquartier von Cat Tien die Suche nach dem Java-Nashorn generalstabsmäßig geplant wird, als internationale Zoologen und einheimische Wildhüter Patrouillen und Suchfahrten durch den Park unternehmen und es endlich Erfolgsmeldungen gibt. Während der Suche nach dem Java-Nashorn eröffnet sich dem Filmteam das Tierleben Vietnams in seiner ganzen Vielfalt. Und sie zeigen atemberaubende, aufregende und erstaunliche Bilder.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Schüleraustausch Weltweit mit TravelWorks!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.