Vulkaninseln im Wüstenwind – Die Kapverden

Donnerstag, 18. März 2010

15.15 – 16.00 RBB
Ein Film von Walter Sigl und Bernhard Rübe

Unberechenbare Stürme und zahlreiche Felsriffe sind schon manchem Schiff zum Verhängnis geworden. Bild: rbb/BR/Walter Sigl

Landschaften wie aus einer anderen Welt, mitten im Atlantik: Trockene Wüsten, aber auch tropisches Grün, lebensfeindlich und doch bewohnt das sind die Kapverden. Eine Inselwelt voller Gegensätze, schon vor über 550 Jahren entdeckt und doch kaum bekannt. Die grandiosen Landschaften der Kapverdischen Inselwelt, ihre Entstehung und Veränderung stehen im Mittelpunkt des Films.

Walter Sigl und Bernhard Rübe zeigen, welchen Pflanzen und Tiere die trockenen Vulkanlandschaften besiedeln, dabei tauchen sie auch in die bunte Unterwasserwelt ein und dokumentieren das harte Leben der Inselbewohner in einer lebensfeindlichen Umgebung.


Schüleraustausch Weltweit mit TravelWorks!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.