Brasilien – Kontaktaufnahme mit den Korubo

Donnerstag, 11. Februar 2010

16.55-17.40 Arte
Eine Dokumentation, Frankreich 2000, ARTE F, Synchronfassung

In den Tiefen der Regenwälder des Amazonas-Gebiets sind indigene Völker zu Hause, die nie zuvor mit der modernen Zivilisation in Berührung gekommen sind. Bisher lebten sie geschützt in der Abgeschiedenheit der Wälder. Doch nun wird ihr Lebensraum durch das unaufhaltsame Vordringen fremder Einflüsse bedroht.

In den Regenwäldern des Amazonas-Gebiets sind Völker zu Hause, die nie zuvor mit der modernen Zivilisation in Berührung gekommen sind. Doch nun wird ihr Lebensraum durch das unaufhaltsame Vordringen fremder Einflüsse bedroht. Bild: ARTE F

Der Anthropologe Sydney Possuelo ist einer der wenigen, denen es gelungen ist, mit diesen Indiogruppen in Kontakt zu treten. Siebenmal ist er ihnen bereits begegnet. Er und seine kleine Gruppe von Mitstreitern haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Einheimischen der Amazonas-Region vor der Vereinnahmung durch die Moderne zu bewahren. Nun begleitet er das Filmteam um Richard Charles Wawman auf eine bemerkenswerte Reise zu den Indios.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.