Menschenrechtsaktivst Henrique Chimonja kämpft gemeinsam mit Einheimischen gegen den Hafenausbau von Buenaventura. Das kann riskant werden. Wer sich gegen den Staat und seine wirtschaftlichen Interessen stellt, lebt in Kolumbien gefährlich. Bild: WDR.

Menschenrechtsaktivst Henrique Chimonja kämpft gemeinsam mit Einheimischen gegen den Hafenausbau von Buenaventura. Das kann riskant werden. Wer sich gegen den Staat und seine wirtschaftlichen Interessen stellt, lebt in Kolumbien gefährlich. Bild: WDR.

Menschenrechtsaktivst Henrique Chimonja kämpft gemeinsam mit Einheimischen gegen den Hafenausbau von Buenaventura. Das kann riskant werden. Wer sich gegen den Staat und seine wirtschaftlichen Interessen stellt, lebt in Kolumbien gefährlich. Bild: WDR.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.