Verschlagwortet: Apartheid

0

Der weiße Zulu

25.10. 21:45 Phoenix – Shaun hat sein Zulu von schwarzen Taxifahrern schon als Kind gelernt. Jetzt singt und tanzt er, selbst ein Weißer, in Zulu.

0

Nelson Mandela – Der Versöhner

29.11. 11:35 Uhr, Arte – „Nelson Mandela – Der Versöhner“ erzählt die Geschichte des Mannes hinter dem Mythos und beleuchtet Charakter, Führungsstil und Leben von Nelson Mandela. Der Film stützt sich auf Erinnerungen von engen Freunden, politischen Verbündeten und Gegnern, Mitgefangenen und Wärtern auf Robben Island, wo Mandela 18 seiner insgesamt 27 Gefängnisjahre verbrachte.

0

„Weißes Blut“

Donnerstag, 20. Juni 2013 10.00 – 11.15 Arte Aus den Ruinen in die Sonne: Eine Apartheids-Geschichte, Dokumentarfilm von Regine Dura, 2011 Am 8. September 1948 läuft ein Passagierschiff im Hafen von Kapstadt ein. An...

0

Zu Gast im Süden Afrikas

Freitag, 08. März 2013 20.15 – 21.00 hr Vom Krüger Park bis Kapstadt. Kein anderes Land hat so viele Nationalparks, Landschaftsschutzgebiete und Tierreservate wie Südafrika. In den großen Dünen der nordöstlichen Sandstrände lassen sich...

1

Die Mandela-Verschwörung

Sonntag, 05. Juni 2011 23.40 – 01.20 NDR Spielfilm Großbritannien 2008, Regie: Pete Travis Südafrika gleicht in den 80er Jahren einem Pulverfass. Während Nelson Mandela im Gefängnis sitzt, kämpft der militante Flügel des ANC...

0

Nelson Mandela – Eine Jahrhundertlegende

Sonntag, 06. Februar 2011 21.45 – 22.30 Phoenix Ein Film von Richard Klug, ARD-Studio Johannesburg Wie kein Anderer verkörpert er die Botschaft von Mut und Hoffnung: Nelson Mandela, Südafrikas Legende und moralisches Vorbild für...

1

Shosholoza-Express

Im neuen Südafrika sind alle gleich: Schwarze, Weiße, Inder und Farbige, so der Anspruch. Auf einer Zugfahrt im „Shosholoza Express“ begegnen die Reisenden den Brüchen ihrer Vergangenheit. 20 Jahre nach Ende der Apartheid ist nichts, wie es war, aber auch nichts wie es sein sollte.

Unterwegs im Süden Afrikas (3/5): Vom Isimangaliso Park nach Johannesburg 0

Unterwegs im Süden Afrikas (3/5): Vom Isimangaliso Park nach Johannesburg

Beginn der dritten Etappe durch den Süden Afrikas ist der iSimangaliso Wetland Park. Er fasziniert durch eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Die Vorfahren des jungen Zulu Sbu Mfeka, der den Elefantenbestand im Park kontrolliert, lebten bereits in diesem Gebiet und wurden während der Apartheid umgesiedelt.