Verschlagwortet: Hunger

0

Hungerkrise im Südsudan: Mehr als die Hälfte der Bevölkerung bedroht

Köln/Juba. Anhaltende Konflikte, Überflutungen und die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben dazu geführt, dass im Südsudan 6,35 Millionen Menschen von Hunger bedroht sind. Damit haben laut UN absehbar mehr als 50 Prozent der Bevölkerung nicht genügend Nahrungsmittel zur Verfügung.

0

Der Mais-Wahn

17.12. 21:00 Uhr Phoenix – Wie eine Pflanze Profit und Hunger schafft.

Krieg um den Reis 0

Krieg um den Reis

Dienstag, 08. Januar 2013 23.35 – 01.00 Arte Dokumentarfilm von Jean Crépu. Reis zählt zu den Grundnahrungsmitteln auf der Welt. Fast die Hälfte der Weltbevölkerung ernährt sich von dieser Getreideart. Aber wer kontrolliert den...

0

Im Land der Piraten

Montag, 27. August 2012 22.45 – 23.30 Das Erste Die Story im Ersten. Terror vor Somalias Küsten. Ein Film von Ashwin Raman. Irgendwo im Indischen Ozean, vor der Küste Somalias: Deutsche Marinesoldaten der Fregatte...

0

Somalia – Das vergessene Land

Samstag, 03. Dezember 2011 07.30 – 08.15 Phoenix Ein Film von Jörg Brase. Somalia steht als einsames Beispiel für den „failed state“, den gescheiterten Staat. Somalia, das vergessene, verborgene Land – eine sogenannte „No-Go-Zone“...

0

Entwicklungshilfe – Wer hilft wem?

Donnerstag, 16. Juni 2011 15:00 – 16.00 WDR Planet Wissen Mehr als die Hälfte aller Länder der Welt gilt als arm, eine Milliarde Menschen sind vom Hunger bedroht – trotz jährlicher Entwicklungshilfe in Milliardenhöhe....

Kleine Wölfe: Die Straßenkinder von Nepal 0

Kleine Wölfe: Die Straßenkinder von Nepal

„Kleine Wölfe“ ist das Porträt des elfjährigen, nepalesischen Straßenjungen Sonu. Zusammen mit etwa zehn anderen Kindern lebt er auf den Straßen von Katmandu. Der Film begleitet Sonu und sein „Rudel“ bei ihrem routinierten Kampf ums Überleben in der chaotischen Hauptstadt.