Verschlagwortet: Landwirtschaft

0

Meer zum Trinken

Samstag, 19. März 2011 17.15 – 18.00 Phoenix Eine Dokumentation von Janine Bechthold Wassermangel wird künftig auch in weiten Teilen Europas ein Problem sein. Mehr als ein Fünftel der Europäer leidet bereits darunter, so...

0

Jaguar – Heimlicher Jäger hautnah

Donnerstag, 17. März 2011 19.30 – 20.15 Arte Dokumentation, Deutschland 2010, Regie: Christian Baumeister Jaguare zählen zu den größten Raubkatzen der Erde. Zu ihrem Verbreitungsgebiet gehört auch das riesige Binnenland-Feuchtgebiet zwischen Brasilien, Bolivien und...

0

Abenteuer Linienbus (1/4)

Samstag, 05. März 2011 15.00 – 15.45 Phoenix 1. Über das Dach der Welt, von Andre Hörmann Mit Höllentempo in überfüllten Bussen über die gefährlichsten Straßen der Welt. Die Busreise von der indischen Grenze...

0

Sumatras Regenwald in Flammen

Die Folgen der klimatischen Veränderung machen sich in einigen Regionen der Welt schon heute bemerkbar. An Beispielen aus Ozeanien, Afrika, Asien und Nordamerika macht die Dokumentationsreihe die Auswirkungen auf das Leben der Menschen deutlich. Der heutige Teil führt nach Sumatra, wo Brandrodung und Trockenheit verheerende Folgen für Bevölkerung und die Natur haben.

0

Burkina Faso – Madame Fantas Kampf gegen den Klimawandel

Mit Handy und Moped knattert Madame Fanta durch die Hirsefelder. Sie ist auf dem Weg nach Bouloye, wo die Frauen des Dorfs sie vor ihren traditionellen Rundhütten erwarten. Über 300 Familien leben dort, und wie alle Menschen am Sahel leiden sie unter den Folgen des Klimawandels.

Mit der Lok durch Angola 0

Mit der Lok durch Angola

Angola ist ein Land im Umbruch. Gebeutelt durch einen jahrzehntelangen Bürgerkrieg, erlebt der afrikanische Staat am Atlantik heute einen Wirtschaftsboom. Während massive Ölförderung die Preise in der Hauptstadt Luanda explodieren lassen und die wirtschaftliche Entwicklung ankurbeln, bleiben die ländlichen Regionen isoliert. Mit dem Wiederaufbau der alten Benguela-Bahnlinie hoffen die Menschen jenseits der Hauptstadt, vom Handel zu profitieren, und auf ein besseres Leben. „360° – Geo Reportage“ hat den Mechaniker Joaquim Mohebe und seine instandgesetzte Dampflok auf ihrem Weg durch Angola begleitet.

Auf den Gipfeln der Welt (17/20): Ladakh – Karakorum 1

Auf den Gipfeln der Welt (17/20): Ladakh – Karakorum

Klein-Tibet lautet eine Bezeichnung des Ladakh-Hochgebirges im Himalaya. Da sich die Gletscher immer weiter zurückziehen, fehlt den Bewohnern der kargen Region das für die Landwirtschaft dringend benötigte Schmelzwasser. Doch die Menschen wissen sich zu helfen.