Die Bombe um jeden Preis

Mittwoch, 27. November 2013 | 21:00 – 21:45 Phoenix

Ein Film von Gilles Cayatte und Jean Chichizola.

Der deutsche Zoll, der eine Lieferung Aluminiumrohre in den Iran stoppt, weiß warum: Sie sind perfekt für den Bau von Zentrifugen geeignet, mit deren Hilfe der Iran sein Atomprogramm immer schneller vorantreibt.

Von der Zentrifuge bis zur Präzisionskamera, mit der man Atomexplosionen abbilden kann – immer wieder werden Bestandteile des Atomprogramms in Deutschland geordert. Die Geschichte des iranischen Atomprogramms ist auch die Geschichte von Mordanschlägen auf Atomwissenschaftler und von raffinierten Hackerangriffen auf iranische Computer. Besonders eindrücklich ist die Befragung des Atomschmugglers Yadegari durch die kanadische Polizei, die der Film ebenfalls dokumentiert.

Die Dokumentation „Die Bombe um jeden Preis“ zeichnet diese Spuren nach, lässt die zuständigen Staatsanwälte und Zollbeamten zu Wort kommen, aber auch ehemalige iranische Atomunterhändler und Inspektoren der Vereinten Nationen.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.