Kuba – Flüchten oder standhalten?

Dienstag, 26. Januar 2019 | 16.00 – 16.55 arte

Kuba verlassen oder bleiben? Der Film begleitet eine kubanische Patchwork-Familie aus dem Fischerdorf Playa Cajio, in der jeder unterschiedliche Wünsche und Träume hegt, und die dennoch versucht, geeint zu bleiben. Die Spannung zwischen den Eheleuten Mariela und Orlando – sie will unbedingt weg, er will bleiben – wächst, als Marielas jungem Bruder und den Nachbarn des Ehepaars die Überfahrt in die USA auf einem Behelfsboot gelingt. Wird diese einfache Welt ohne Technologie und materiellen Reichtum, dafür aber mit soliden Familienbanden, dem American Dream die Stirn bieten?

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. City Immobilienmakler sagt:

    Interessante Dokumentation. Ich finde Cuba ist ein wunderschönes Land. Deshalb steigt wohl auch die Anzahl der Touristen. So oder so war es bestimmt eine tolle Zeit für die Familie.
    Liebe GRüße

  2. jänner16 sagt:

    Ich konnte auf meinen zahlreichen Kuba Reisen das Land wirklich gut kennenlernen und ich verstehe, dass die Leute es verlassen wollen, wobei ich auch verstehe, dass man da immer so ein gewisses Verratsgefühl hat, ausserdem möchte man ja doch die Heimat nicht verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.