Kategoriearchive: Afghanistan


Drohnen – Von der Waffe zur Überwachung

07.11. 23:10 Uhr Arte – Ferngesteuerte Flugsysteme, Drohnen genannt, die mit Sensoren, Kameras oder Waffen bestückt sind, können klein wie ein Vogel oder groß wie ein Frachtflugzeug sein. Derzeit setzen allein die USA 10.000 Drohnen ein. 55 Staaten bauen, kaufen oder nutzen diese Systeme.

Der ehemalige Entwickler der israelischen Luftstreitkräfte Abe Karem mit einem Albatross, dem Vorgängermodell des Predators: Der Urvater der Drohnen baute den Albatross in seiner Garage. (Bild: ARTE France / © WGBH)

Graffiti von Shamsia Hassani . Bild: ZDF / Michael Pohl.

Kulturkrieger in Kabul

Donnerstag, 13. Juni 2013 21.45 – 22.15 zdf.kultur Vierteilige Reportage-Reihe mit Katrin Sandmann. Junge Graffiti-Sprayerinnen. Eine atemberaubend schöne Sängerin in engen Klamotten und ohne Kopftuch. Eine Doom Metal Band. All das hätte Katrin Sandmann in Kabul nicht erwartet. Und wie lebt es sich als Künstler in diesem zerstörten Land nach 30 Jahren Krieg? (Bild: ZDF […]


Mission Accomplished? Secrets Of Helmand

Sonntag, 03. März 2013 17.30 – 18.00 BBC World News Beitrag von Ben Anderson im Rahmen der Sendung Panorama. Kindesmissbrauch, Kindersoldaten, schlecht ausgerüstete drogenabhängige Polizisten, ein spektakuläres Ausmaß an Korruption, und ein boomender Entführungshandel. Ist dies das Vermächtnis der verbündeten Truppen in Helmand?

Der Reporter von Panorama Ben Anderson. Bild: BBC World News

Die afghanische Cricket-Mannschaft beim Training: Sie hat alle möglichen Hindernisse zu überwinden, um sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Bild: ARTE F

Afghanistan – Mit Cricket aus der Krise

Mittwoch, 27. Februar 2013 18.10 – 19.10 Arte Dokumentation, Großbritannien 2010, Regie: Tim Albone, Lucy Martens. Vor dem Hintergrund von Krieg und Armut begleitet “Afghanistan – Mit Cricket aus der Krise” den außergewöhnlichen Weg einer afghanischen Cricket-Mannschaft. Die Dokumentation zeigt das Land in völlig neuem Licht, jenseits von Burkas, Bomben, Drogen und Zerstörung. Die Mannschaft […]


Operation Rückzug

Mittwoch, 09. Januar 2013 21.00 – 21.45 Phoenix Die Bundeswehr verlässt Afghanistan. Film von Jürgen Osterhage und Thomas Kaspar. Es ist die größte logistische Herausforderung in der Geschichte der Bundeswehr. 6.000 Container und 1.700 Fahrzeuge, Waffen, Munition, Panzer, Laster und Haubitzen – das alles muss vom Hindukusch wieder in die Heimat: per Luftfracht, auf Landstraßen […]

Kameramann Shivayogi PM vor dem Transportmittel des ARD-Teams in Afghanistan-ein amerikanischer Chinook-Hubschrauber. Bild: PHOENIX/ARD-Studio Neu Delhi.

Helikopter-Flug über Afghanistan. Um ferngelenkte Raketen der Taliban abzulenken, zündet die Besetzung Leuchtsätze. Bild: SWR

So nah am Tod

Sonntag, 15. Januar 2012 23:15 – 00.00 Phoenix Afghanistan im zehnten Kriegsjahr. Ein Film von Ashwin Raman. Es ist der 28. Mai 2011. Am Morgen noch hatte General Markus Kneip, der Kommandeur der Nato-Truppen in Nordafghanistan, bei der Trauerfeier für einen gefallenen deutschen Soldaten im Lager Kunduz gesprochen; davon, dass der Einsatz trotzdem für jeden […]


Zwischen Pflicht und Sehnsucht (1+2)

Sonntag, 04. Dezember 2011 21.45 – 23.15 Phoenix Einsatz in Afghanistan. Ein Film von Georg Schmolz und Thomas Kasper. Zehn Jahre engagiert sich Deutschland am Hindukusch mit Geld, Soldaten und zivilem Aufbau. Ein Engagement bei dem Deutsche nicht nur Wissen und Fähigkeiten einbringen, sondern auch Leib, Leben und oft ihre seelische Gesundheit.

Bundeswehrsoldat Daniel K. (Bild: PHOENIX/MDR)