Kategoriearchive: Jemen


Drohnen – Von der Waffe zur Überwachung

07.11. 23:10 Uhr Arte – Ferngesteuerte Flugsysteme, Drohnen genannt, die mit Sensoren, Kameras oder Waffen bestückt sind, können klein wie ein Vogel oder groß wie ein Frachtflugzeug sein. Derzeit setzen allein die USA 10.000 Drohnen ein. 55 Staaten bauen, kaufen oder nutzen diese Systeme.

Der ehemalige Entwickler der israelischen Luftstreitkräfte Abe Karem mit einem Albatross, dem Vorgängermodell des Predators: Der Urvater der Drohnen baute den Albatross in seiner Garage. (Bild: ARTE France / © WGBH)

Verbliebene Ruinen der alten nabatäischen Handelsstadt Chalutza. Bild: SWR/Nimna Buhre

Der Duft des Orient – Die Weihrauchstraße

Sonntag, 06. Januar 2013 17.15 – 18.00 SWR Schätze der Welt spezial mit Dieter Moor. Weihrauch besänftigt die Götter. Weihrauch reinigt die Lebenden wie die Toten. Dieter Moor folgt den Spuren dieses gleichermaßen mythischen wie aromatischen Rauchs auf einer der ältesten Handelsstrassen der Geschichte. Weihrauch wächst ausschließlich in Somalia, im Jemen und in der Provinz […]


Das Jahr des Frühlings 1

Dienstag, 07. Februar 2012 20.15 – 21.45 Arte Dokumentation Deutschland, 2012, Regie: Susanne Sterzenbach, Alexander Stenzel, Stephan Buchen, Lourdes Picareta. Die wütenden Proteste und revolutionären Auseinandersetzungen in der arabischen Welt beherrschten die politischen Schlagzeilen des Jahres 2011. Ausgehend von Tunesien, verbreitete sich ein Wille nach mehr politischer Mitbestimmung und dem Sturz diktatorischer Regime in mehreren […]

Schwerbewaffnete libysche Rebellen bei ihrem Vormarsch auf Sirte. Hier: eine Stellung an einer Straßenbrücke Bild: SWR / © SWR

Mitglieder der Frauenkooperative: CARE baute die Strom- und Wasserversorgung auf und übergab ihr die Leitung der Anlagen. Bild: ARTE / © FFP MedienKontor

Jemens verschleierte Zukunft

Samstag, 17. September 2011 19.30 – 20.15 Arte 360° – Geo Reportage, Frankreich/Deutschland 2009, Regie: Holger Riedel In den ländlichen Regionen des Jemens herrschen archaische Strukturen und Frauen haben hier traditionell wenig Rechte. Um ihnen mehr Selbstbestimmung zu verschaffen, legt die internationale Hilfsorganisation Care die Leitung von Projekten immer häufiger in die Hände einheimischer Frauen. […]


Junge Honigsammler im Jemen

Freitag, 08. Juli 2011 16.40 – 17.35 Arte Dokumentation, Japan 2007, Regie: Tomohito Kodama Im Jemen prägen das enge Zusammenleben mit den Bienen und der Mangel an moderner Ausrüstung den Alltag der Imker. Kniffe und Wissen des Berufs werden daher vom Vater an den Sohn weitergegeben. Die Dokumentation “Junge Honigsammler im Jemen” begleitet den zehnjährigen […]

Abdullah (li.) mit seinem großen Bruder Salem (re.) Bild: ARTE F