Europas frustrierte Jugend

Freitag, 15. März 2013

22.30 – 23.00 zdf.kultur
Aus der Reihe „The VICE Reports“. Reportagen von Alex Miller, Deutschland 2012, vorgestellt von Jo Schück.

„The VICE Reports“ berichtet über Europas frustrierte Jugend. 50 Prozent Arbeitslosigkeit und keine Aussicht auf Besserung. In Spanien, Griechenland oder Portugal gehört der Protest mittlerweile zum Alltag.

Keine Jobs, kein Geld, keine Zukunft. Besonders hart trifft es die Jugend. Im Grunde gibt es für viele genau zwei Möglichkeiten: abhauen und die eigene Zukunft woanders suchen, oder auf die Straße gehen und kämpfen.

Die „VICE“-Reportagen zeigen, wie Jugendliche im krisengeschüttelten Europa ihren Frust verarbeiten. In Griechenland liefern sich Anarchisten, Gewerkschaften und Kommunisten heftige Straßenschlachten. In Spanien besetzen Aktivisten leerstehende Häuser, um den Menschen ein Dach über dem Kopf anzubieten, die ihre Miete nicht länger bezahlen können.

Moderator Jo Schück begibt sich in Berlin auf die Suche nach jungen Europäern, die aus Angst, in ihrer eigenen Heimat keine Zukunft mehr zu haben, nach Deutschland aufgebrochen sind.

Sendung bewerten:
Umschalten!Geht soSehenswertHinguckerTop! (noch ohne Bewertung)

Loading...


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.