Verschlagwortet: Monsun

0

Die Spinnenjäger von Venezuela

26.09. 19:30 Uhr Arte – Riesenvogelspinnen waren für die Piaroa, ein indigenes Volk in Venezuela, schon immer wichtige Nahrungsquelle während der Regenzeit. Denn dann ist die Jagd mit Blasrohr und Giftpfeilen besonders schwer.

0

Überleben in Pakistan

Sonntag, 20. März 2011 21.45 – 22.30 Phoenix Die Flut und ihre Folgen – Ein Film von Peter Kunz Nach der verheerenden Flut in Pakistan im August 2010 kamen Spendengelder in zweistelliger Millionenhöhe zusammen,...

0

Indien – Himmel auf Erden

Sonntag, 30. Januar 2011 19.30 – 20.15 ZDF Terra X: Faszination Erde – mit Dirk Steffens / Trailer Das schillernde Indien gleicht einem großen Geheimnis. Das riesige Land mit der zweithöchsten Einwohnerzahl ist fast...

0

Das Jahr der Wildnis (4/5)

Donnerstag, 06. Januar 2011 19.15 – 20.00 Phoenix September bis Oktober Ein Film von Daniela Pulverer und Jayne Edwards Die Zeit des langen Wartens ist vorbei: Im Süden Afrikas hält der Frühling Einzug und...

0

Niger – Eine Lebensader vertrocknet

Die Folgen der klimatischen Veränderung machen sich in einigen Regionen der Welt schon heute bemerkbar. An Beispielen aus Ozeanien, Afrika, Asien und Nordamerika macht die Dokumentationsreihe die Auswirkungen auf das Leben der Menschen deutlich. Dieser Teil führt in die Sahelzone, die durch das immer häufigere Ausbleiben des Monsunregens seit Jahrzehnten unter extremer Trockenheit leidet.

0

Die Krabbenflut

Die 1.600 Einwohner der Weihnachtsinsel freuen sich auf das alljährliche Naturschauspiel, wenn Massen Roter Landkrabben den Strand in einen roten Teppich verwandeln. Schon die Kinder wissen, dass die Landkrebse die Hüter des Inselparadieses sind. Denn sie kultivieren den Boden und bestimmen, was im Wald wächst.